2. Quartalswettbewerb 2018: Türen, Tore und Fenster