3. Quartalswettbewerb 2019: Der Mensch in der Natur